End of the Year Book Tag

Ich habe das Gefühl es ist schon wieder etwas her, seit ich den letzten Tag gemacht habe und gerade welche zu Anfang/Mitte/Ende des Jahres mag ich besonders gerne, weil sie so schön sind um zu reflektieren was man gelesen hat oder noch lesen möchte. Da der Tag ansonsten selbsterklärend ist werde ich jetzt auch garRead more

Kapitel 10/2019 || Oktober

Normalerweise achte ich ziemlich darauf, dass meine Monatsrückblicke zum 01. des neuen Monats fertig geschrieben sind, aber dieses Mal haben Klausuren und ein langes Wochenende mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und so kommt mein Rückblick nun ein paar Tage später.  Gelesen habe ich im Oktober 4213 Seiten, verteilt auf 12 beendete Bücher undRead more

Rezension || Emily Bones: Die Stadt der Geister – Gesa Schwartz*

Manno man war das eine schwere Geburt mit diesem Buch. Ich habe bereits letztes Jahr um diese Zeit »Emily Bones« angefangen, es aber nach etwa einem Drittel zur Seite gelegt. Das Buch konnte mich einfach nicht fesseln und so lag es jetzt ein Jahr lang auf dem SuB, da ich es unbedingt nochmal im HerbstRead more

Rezension || Die Verlobten des Winters – Christelle Dabos

Monatelang bin ich um dieses Buch mit diesem wunderschönen Cover in der Buchhandlung herumgeschlichen. Immer wieder hatte ich es in der Hand und ein paar Mal auch schon beinahe mitgenommen, aber letztendlich hat mich der Preis dann doch immer abgeschreckt. Ich kaufe mir mittlerweile nur noch sehr selten Hardcover, einfach weil ich für den PreisRead more

Herzensbücher #3 – Nach dem Sommer

Es ist schon wieder ein paar Monate her, seit ich das letzte Mal daran gedacht habe euch eines meiner Herzensbücher vorzustellen, aber jetzt ist es endlich Zeit dafür. Außerdem passt der Titel meines Herzensbuches diesen Monat so gut in den Oktober/Herbst. Bei »Herzensbücher« – ins Leben gerufen von Janika von Zeilenwanderer und Sabrina von LiterallyRead more

Rezension || Ich bin Circe – Madeline Miller*

Ich hatte schon seit dem Erscheinen der englischen Ausgabe ein Auge auf »Ich bin Circe« geworfen, denn bereits Madeline Millers Debüt »The Song of Achilles« war sprachlich ein absolutes Meisterwerk und außerdem lese ich so gerne über die griechische Mythologie, dass ich es eigentlich gar nicht erwarten konnte das Buch in die Finger zu kriegen.Read more

Top Ten Tuesday || Eigenschaften, die ich an Figuren besonders mag

Ich fühle mich im Moment äußerst unkreativ, wenn ich mir so meine Entwürfe oder sogar schon fertigen Beiträge für die nächsten Wochen anschaue, denn eigentlich tippe ich gerade nur Rezensionen. Was einerseits toll ist, weil das hier ist ein Buchblog und deshalb sind wir eigentlich hier, aber ein bisschen Abwechslung muss auch sein. Nur weigertRead more

Rezension || Die Schwestern von Mitford Manor: Gefährliches Spiel – Jessica Fellowes*

Erst vor ein paar Wochen habe ich endlich, endlich den ersten Band über die Schwestern von Mitford Manor gelesen und es hat mir so, so gut gefallen. Die Atmosphäre, die Charaktere, das mysteriöse Element… ich war ziemlich begeistert. Die Rezension dazu findet ihr HIER. Umso mehr habe ich mich also gefreut, dass ich gar nichtRead more