Herzensbücher #1 – Strange the Dreamer

Ich habe dieses Format jetzt schon länger auf Janikas Blog und auch bei Sabrina verfolgt und es doch jedes Mal verpennt zum 20. des Monats einen Beitrag zu tippen, obwohl das Konzept mich gleich angesprochen hat. Bei »Herzensbücher« geht es darum ein – wer hätte es gedacht – Herzensbuch vorzustellen, ein Buch das einem vielRead more

Recently Read #1 (& Currently Reading)

Der Titel ist heute Programm, da ich gerade irgendwie das Bedürfnis habe ein wenig über die Bücher zu schwärmen die ich im März bisher gelesen habe oder gerade lese und ein paar Empfehlungen auszusprechen. Seit ich mir ein wenig genauer überlege was ich eigentlich lesen möchte und nicht einfach lese was ich in die FingerRead more

Rezension || Ein wirklich erstaunliches Ding – Hank Green

Auf meiner Wunschliste hatte ich »Ein wirklich erstaunliches Ding« von Hank Green schon etwas länger stehen, genau genommen so ziemlich seit es auf englisch erschienen ist. Der Aufhänger des Buches klingt einfach total cool finde ich, irgendwie ein wenig anders als so vieles, das ich in letzter Zeit gelesen habe. Das liegt zum einen daran,Read more

Rezension || Jack of Hearts (and other Parts) – L. C. Rosen

Danke an Netgalley und Penguin Random House UK Children für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars. »Jack of Hearts« ist ein Buch auf das ich vor allem wegen des Covers aufmerksam geworden bin und zwar nicht wegen des Covers, das ihr als Beitragsbild seht und welches das britische Cover ist, sondern aufgrund des amerikanischen. Das sieht nämlichRead more

Kapitel 02/2019 || Februar

Ich weiß mal wieder nicht wo der Monat hin ist, aber zwischen Hausarbeit, ein paar Tagen Zuhause und vielen tollen Büchern sind die Tage nur so dahin geflogen. Also alles wie immer. Was den Blog angeht lief es im Februar nicht so gut, wie man sieht. Ich habe vier Beiträge veröffentlicht, einige geplant und teilweiseRead more

Kurzrezensionen || King of Scars, Die Schöpfer der Wolken, Slayer

Heute möchte ich über ein paar Bücher sprechen, die mich im Januar ziemlich begeistern konnten. »Die Schöpfer der Wolken« war das erste Buch, das ich 2019 beendet habe und womit das Jahr lesetechnisch richtig gut anfing, »Slayer« war eine völlige Überraschung für mich – aber sehr positiv! – und »King of Scars« schließlich war einRead more

Rezension || Ein wenig Leben – Hanya Yanagihara

»Sein Wissen hatte er aus Büchern, und Bücher logen, sie beschönigten die Wahrheit.« (S. 882) Dieses Zitat taucht gegen Ende des Buches auf und ist mir vor allem deshalb in Erinnerung geblieben, weil es genau das Gegenteil von dem beschreibt, was »Ein wenig Leben« tut. Hier wird nichts beschönigt, nicht im geringsten. Ich muss sagen, dass »EinRead more

Rezension || Someone New – Laura Kneidl

Jetzt mal im Ernst, ist es nicht irgendwie unfassbar, wie viel Hype um dieses Buch entstanden ist? Und das schon bevor es überhaupt erschienen ist? Ich war und bin gleichermaßen überwältigt und genervt von der Präsenz dieses Buches, denn gefühlt hält es einem jeder unter die Nase und schwärmt davon wie toll es doch ist.Read more