[Lesechallenge] Lies dich nach Hogwarts – Extraaufgabe Oktober

Ach, das klingt ja gar nicht so schwer!, dachte sie und saß anschließend planlos vor einem leeren Dokument. Denn ich bin wirklich am Überlegen, ob ich meine Lieblingsbücher mitnehmen würde, damit ich sie noch einmal lesen kann oder aber ich Bücher von meinem SuB nehmen will. Eine knifflige Aufgabe und ich habe mich schließlich für eine Mischung aus beidem entschieden, da zu sagen ich würde meinen Kindle mitnehmen, auf dem ich hunderte Bücher habe, bestimmt geschummelt wäre, oder?

Also hier die Liste von fünf Büchern, die ich im Moment mitnehmen würde. Morgen könnte das schon wieder ganz anders aussehen, aber gerade würde ich mich für diese Bücher entscheiden:

1. Strange The Dreamer von Laini Taylor 
Eines meiner Lieblingsbücher dieses Jahr und ich behaupte mal auch eines meiner liebsten Bücher überhaupt. Ich habe das Gefühl, dass ich dieses Buch wieder und wieder würde lesen können und mich dank des absolut fantastischen Schreibstil nie langweilen und jedes Mal etwas neues entdecken. Ein Reread von dem Buch steht definitiv auf meiner Leseliste für nächstes Jahr – und wir wissen ja alle wie gut ich mich an sowas halte… nichtsdestotrotz ein Lieblingsbuch, das allein schon deswegen mit muss, weil ich absolut und unsterblich verliebt in das Cover bin.

2. The Gentlemans Guide To Vice And Virtue von Mackenzi Lee 
Ein weiteres Lieblingsbuch aus diesem Jahr, das ich allerdings „nur“ als Hörbuch gehört habe, aber ich will das Buch ganz bald (haha – also irgendwann nächstes Jahr oder so, denn ich wiederhole: Wir wissen ja alle, wie gut ich mich an meine Leseplanung halte) lesen und habe wie auch bei Strange The Dreamer das Gefühl, dass ich dieses Buch würde immer und immer wieder lesen können.

3. Harry Potter and the Philosophers Stone von Joanne K. Rowling 
Ja. ICH WEIß. Die Wahl ist zum einen recht offensichtlich und irgendwie auch überflüssig, aber ich glaube ich hätte den ersten Band gerne dabei, um zu vergleichen wie Harry Hogwarts fand und wie ich es wahrnehmen würde. Und man hätte quasi einen Hogwarts-Guide dabei, also don’t judge me.

4. Die Spur der Bücher von Kai Meyer 

Kommen wir also zu den Büchern von meinem SuB die ich mitnehmen würde. Die Wahl ist mir gar nicht so leicht gefallen, aber zum einen finde ich das Buch optisch wahnsinnig hübsch (ihr merkt schon, ich wähle die Bücher nach den richtig wichtigen Kriterien aus…), aber ich finde auch, dass der Klappentext ziemlich spannend klingt und die Seiten der Welt Trilogie wollte ich ohnehin noch lesen, weshalb ich mir jetzt das Prequel angeschafft habe. Außerdem habe ich schon mehrere Bücher von Kai Meyer gelesen, die ich sehr mochte, besonders die Arkadien Trilogie, weshalb ich ganz guter Dinge bin, dass dieses Buch mich nicht enttäuschen wird.


5. Murder On The Orient Express von Agatha Christie 
Um ein bisschen intellektuell zu wirken würde ich auch noch dieses Buch mitnehmen.
Okay, nein, Spaß beiseite, ich habe mir dieses Buch vor ein paar Wochen (… verdammt ist der August schon lange her, es sind also ein paar Wochen mehr) in Rom gekauft, weshalb zum einen schöne Urlaubserinnerungen daran geknüpft sind und ich wollte schon ganz lange etwas von der Autorin lesen und ich finde das Cover schön und… ja, das war’s eigentlich. Ich finde das reicht auch an Gründen um das Buch mitnehmen zu wollen.

So, das waren die fünf Bücher, für die ich mich schweren Herzens entschieden habe. Welche hättet ihr mitgenommen? Lasst es mich gerne wissen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.